Skip links

Unser Video fĂŒr die ARD!

SV Straelen gegen St. Pauli: Unser Beitrag fĂŒr die ARD!

Der SV Straelen spielte am 30. Juli 2022 gegen den St. Pauli im DFB-Pokal. Wir erhielten vom SV Straelen den Auftrag einen Kurzbeitrag fĂŒr die ARD zu erstellen.

Hier ein kurzer Einblick zu unserer Planung und deren Umsetzung.

PIERRE LAMPEY

Planung

Bevor wir mit dem Dreh der Videos beginnen konnten, mussten wir einige Punkte festlegen. Wie lang darf das Video sein? Was soll im Video prÀsentiert werden?

Das Ziel des Videos war es, in 30 Sekunden den SV Straelen, gut zu reprĂ€sentieren, mit dem Motto: „Eigentlich haben wir keine Chance, aber die wollen wir nutzen!“. Der SV Straelen war der Underdog und der Verein, der seine Chance nutzen wollte.

Yannick Kehrberg, Dirk und Andrea Otten haben die Storyboards und die generelle Planung ĂŒbernommen. WĂ€hrenddessen war ich (Pierre Lampey) fĂŒr die Post-Produktion zustĂ€ndig. Wichtig ist es zu erwĂ€hnen, dass wir fĂŒr die Umsetzung des Videos nur eine knappe Woche zur VerfĂŒgung hatten.

Die ersten Hindernisse

Als Inspiration haben wir den „Born for this“ Trailer von der ARD genommen. Auf einige Ideen mussten wir bedauerlicherweise aufgrund der KĂŒrze der Zeit verzichten, aber wir sind dennoch mit dem Endprodukt zufrieden.

Post-Produktion

Wie vorhin erwĂ€hnt war der Trailer fĂŒr „Born for this“ unsere Inspiration und uns waren drei Punkte aus dem Trailer wichtig:

  1. das Tempo
  2. das Color Grading
  3. das Motto

Der Trailer besitzt ein sehr hohes Tempo, ca. zwei Cuts pro Sekunde. Sogar fĂŒr einen Trailer ist das ein schnelles Tempo, aber genau auf sowas wollten wir eingehen. Wir können dadurch schnell viele Informationen ĂŒbermitteln und gleichzeitig damit den Zuschauer einfangen.

Als Color Grade haben wir einen kĂŒhlen Look ausgesucht, mit einem hohen Kontrast und einem Grunge Akzent. Der Look unterstĂŒtzt das Tempo und versucht die Stimmung als Underdog wiederzugeben.

„Eigentlich haben wir keine Chance, aber die wollen wir nutzen!“

Der SV Straelen war im Spiel der klare Underdog und uns war es wichtig, dieses GefĂŒhl mit dem Video zu unterstĂŒtzen. Der kleine SV Straelen spielt gegen den großen St. Pauli im DFB-Pokal. FĂŒr den SV Straelen war das eines der grĂ¶ĂŸten Spiele.

Wir wollten die Willenskraft den Sieg zu holen, die Kameradschaft und den körperlichen Einsatz fĂŒr einen Sieg in dem Video darstellen. Das Motto sollte all diese Aspekte vereinen und wir sind der Meinung, dass wir dieses erreicht haben.

Das Video wurde am 30.07.2022 um 18:00 Uhr in der ARD ausgestrahlt.